Written in the stars
Startseite Über... Gästebuch Beauty Tipps: dieter bohlen... bidde schmunzeln!^^ songs.... Pix Alles über.... 300 fragen und ich Friendz Jugendschmutzgesetz Be a woman
70 Dinge die man beim Sex keinesfalls sagen sollte


Nach jahrelanger Recherche und Praxistest jetzt die ultimative
Liste:

(Telefon klingelt): Hallo? Oh nichts besonderes und was machst Du?

Du siehst im Dunkeln besser aus!

Du hast den selben BH wie meine Mutter.

Kannst Du fertig werden. Ich habe gleich ein Meeting.

Hab ich Dir eigentlich gesagt, das ich Herpes habe?

Nun müssen wir heiraten.

Ich habe Durst!

Sind die echt?

Weist Du was einige weibliche Spinnen nach dem Sex tun?

Du bist so ähnlich wie Deine Schwester.

Du bist so ähnlich wie Dein Bruder (zu einem Mädchen)

Ein zweites Mal? Ich bin beim erstenmal schon fast eingeschlafen!

Tue ihn nicht berühren!

Nimm endlich die blöde Affenmaske ab!

Oh Gott ist der klein!

Was riecht hier nach Fisch?

Dir macht es doch nichts aus, wenn ich meine Gummistiefel anlasse?

Was war den das für ein häßliches Geräusch?

Stör mich jetzt nicht!

Wo ist mein Ring?

Oh Monika, Monika...-äh ich meine Angelika.. Mist!

Jetzt habe ich plötzlich Kopfschmerzen!

Du bist langweilig!

Ich mag Deine Titten!

Wieviel schulde ich Dir?

Nimm deinen Finger, der ist größer!

Willst Du sehen, wie ich mein Glasauge rausnehmen kann?

Muuuuuhh!

Ich hab leider keine Kondome mehr, kann ich eine Socke benutzen?

Schnarch

Vielleicht sollten wir doch das Licht ausschalten?

Weckst du mich auf, wenn du fertig bist?

Schnauf doch nicht so!

Aber ich habe mir doch gerade erst die Zähne geputzt...

Habe ich eigentlich die Videocamera erwähnt?

Ich will ein Kind.

Schön, einmal eine Frau im Bett zu haben, die man nicht aufblasen
muß!

Habe ich eigentlich die Pille genommen?

Akzeptierst du auch VISA?

Meine Ex konnte aber viel viel länger...

Ist er drin?

Wars das?

Vielleicht hätten wir doch Erika Berger fragen sollen.

Ich besorg's mir jetzt doch besser selbst

Was gibt's zum Frühstück?

Du bist so gut, du könntest das professionell machen.

Wann darf ich dich meinen Eltern vorstellen?

Habe ich dir eigentlich von meiner Geschlechtsumwandlung erzählt?

Es wäre besser, wenn du dir eine Tüte über den Kopf ziehen
könntest

Habe ich eigentlich erwähnt, das meine Oma in diesem Bett
gestorben ist?

Riechst du so oder ist die Matratze mit verfaulten Kartoffeln
gefüllt?

Denk dir nichts dabei, ich lackiere meine Nägel immer im Bett.

Wie war noch mal dein Name?

Darf ich deine Adresse an meine Kumpels weitergeben?

Mach jetzt Kaffee. Oder kannst du das etwa auch nicht?

Wann geht eigentlich Dein Zug?

Ich hab's mir mit Dir eigentlich viel schlimmer vorgestellt.

Was man mit ein wenig Selbstbeherrschung nicht alles aushalten
kann.

Schon wieder erster!

1-2-3 ich kooommmmeee!

Sei doch bitte etwas leiser. Mein Mann hat nur einen leichten
Schlaf.

Sei bitte vorsichtig beim rausziehen. Meine Bulldogge ist
kurzsichtig und steht auf Würstchen.

Morgen wirst du berühmt. Ich bin Gast bei Bärbel Schäfer zum
Thema 'Mein Lover ist eine Niete'.

Ich bin heute so geil das ich sogar ein Astloch gevögelt hätte.

Ich muß dir was beichten...

Ach ja, deine Mutter ist gestern gestorben...

Hast du schon von der neuen Wunderpille 'Viagra' gehört?

Bitte nimm mein Lachen nicht persönlich. Alle Menschen sehen nackt
komisch aus.


Beeindrucken


Wie man eine Frau beeindruckt:

respektiere sie
liebe sie
ehre sie
mache ihr Komplimente
küsse sie
drücke sie
knuddel sie
streichle sie
glaube an sie
beschütze sie
halte sie
höre ihr zu
sorge für sie
unterstütze sie
gib Geld aus für sie
steh zu ihr
hol die Sterne vom Himmel für sie
geh bis ans Ende der Welt für sie


Wie man einen Mann beeindruckt:

zeig dich nackt,
bring Essen und Bier.




Brennendes Hamstergeschoss


Tatsachenbericht (?) aus der LA Times

"Im Nachhinein gesehen war der grosse Fehler das Streichholz
anzuzünden. Aber ich habe nur versucht den Hamster wieder zu
kriegen," hat EricTomaszewski amüsierten Ärzten in der Abteilung
für schwere Verbrennungen im Salt Lake City Hospital erzählt.
Tomaszewski und sein homosexueller Lebenspartner Andrew (Kiki)
Farnom waren nach einer Session der intimen Art zur ersten
Hilfebehandlung eingeliefert worden, nachdem dabei einiges schief
gelaufen war.
"Ich habe ein Papprohr in sein Rektum eingeführt und dann Raggot,
unseren Hamster, hineinschlüpfen lassen." erklärte er. "Wie
gewöhnlich hat Kiki 'Armageddon' gerufen, das Zeichen dafür, dass
er genug hatte. Ich habe versucht Raggot zurückzuholen, aber er
wollte nicht wieder raus kommen, also habe ich ein Streichholz
angezündet und in das Rohr gespäht, wobei ich gedacht habe das
Licht würde ihn anlocken." Bei einer eilig einberufenen
Pressekonferenz, beschrieb ein Sprecher des Krankenhauses was als
Nächstes geschah.
"Das Streichholz entzündete eine Gasblase im Innern und eine
Flamme schoss aus dem Rohr, entzündete Mr.Tomaszewski's Haare
fügte seinem Gesicht schwere Verbrennungen zu. Ausserdem fingen
das Fell und die Schnurrbarthaare des Hamsters Feuer und
entzündeten welche im Gegenzug eine noch grössere Gasblase noch
weiter innen. Dies schleuderte den Nager nach draussen wie eine
Kanonenkugel."
Tomaszewski erlitt Verbrennungen 2. Grades und eine gebrochene
Nase durch den Aufschlag des Hamsters, während Farnom
Verbrennungen ersten und zweiten Grades an seinem Anus und Enddarm
erlitt.

Die TOP 11 beängstigensten Fakten dieser Geschichte:
11. "Ich habe ein Papprohr in sein Rektum eingeführt." - Guter
Anfang.
10. "Wie gewöhnlich hat Kikki 'Armageddon' gerufen" - Die machen
das öfter? (Zumindest haben sie es öfter als einmal getan!).
9. "also habe ich ein Streichholz angezündet und in das Rohr
gespäht." -Tut mir leid, aber das ist so als würde man mit einem
Teleskop in die Hölle schauen. Ich würde eher mit einem Fernglas
in die Sonne schauen.
8. Der arme Hamster (der offensichtlich an geringem
Selbstwertgefühl leidet) wird aus dem Arsch des Typen gefeuert wie
Rocky das fliegende Eichhörnchen.
7. Sich die Nase durch einem Hamster brechen, der aus dem Arsch
eines anderen gefeuert wird. Ich kann nur raten, aber ich vermute
der Hamster war nach seinem Ausflug in Kikkis "Tunnel der Liebe"
auch nicht mehr taufrisch.
6. Leute, die mit vulkanartigen Gasblasen in sich rumlaufen.
5. Das ist in Salt Lake City passiert. Was für eine Art von
Menschen sind Mormonen? Ich kriege langsam ein ganz neues Bild von
der Osmond Familie.
4. "Verbrennungen ersten und zweiten Grades an seinem Anus." Macht
das, das Jucken und die Unannehmlichkeiten von Haemorrhoiden nicht
zu einer willkommenen Erholung? Wie soll man nach so etwas noch in
Ruhe aufs Klo gehen? Und der Geruch von einem verbranntem Anus
muss in der Top5 der schlimmsten Gerüche auf Gottes Erde sein.
3. Leute, die sich Kiki nennen, was ganz offensichtlich ein
polinesisches Wort ist für: "Volldeppen, die sich Nagetiere in den
Arsch stopfen."
2. Welches Krankenhaus gibt eine Pressekonferenz für so etwas?
1. Leute, die so etwas tun und es dann auch noch in der
Notaufnahme zugeben getan zu haben. Tut mir leid, aber ich hätte
mir irgendein Ammenmärchen ausgedacht von einer umherstreichenden,
pyromanischen, Analsex-Horde Unmenschen, die in mein Haus
eingebrochen sind und mich dann mit einem Stück glühender
Holzkohle missbraucht haben, bevor ich die Wahrheit zugebe. Nennt
mich ruhig altmodisch, aber kann mir einfach nicht vorstellen zum
Arzt zu gehen und zu sagen: "Nun Herr Doktor, es war
folgendermassen: Wissen Sie, wir haben diesen Hamster, genannt
Raggot, und wir haben ein Papprohr genommen ...
Gratis bloggen bei
myblog.de